Glossar

Rauch
Sichtbarer Teil der Gase und Aerosole (einschließlich flüchtiger Partikel), die beim Brennen oder einer Pyrolyse entstehen
Rauch- und Wärmeabzug
Öffnungen in einem Gebäude, um den Abzug von Rauch, Brandgasen und Wärme bei einem Brand zu ermöglichen
Rauch- und Wärmeabzugsanlagen, RWA
Besteht aus Bauteilen, die so ausgewählt wurden, dass sie durch ihr Zusammenwirken Rauch und Wärme ableiten, um eine stabile Schicht warmer Gase oberhalb kalter und sauberer Luft zu erzeugen
Rauchausbreitung
Räumliche Ausdehnung des bei einem Brand entstehenden Rauches
Rauchgasexplosion, Back-draft
Feuerübersprung, der durch die Explosion eines Gemisches aus angesammelten Rauchgasen, die bei einem Brand in geschlossenen Räumen entstanden sind, und anschließend zugeführter Luft gekennzeichnet ist
Rauchschürze
Unter der Decke oder dem Dach großflächiger Räume angeordnetes vertikales Bauteil, das der Ausbreitung von Wärme und Rauch entgegenwirkt
Rauchversuch
Ermöglicht die Bewertung von Maßnahmen für den Rauch- und Wärmeabzug im fertig gestellten Objekt.
Raumlöschanlage
Ortsfeste oder teilbewegliche Löschanlage, die durch das Einbringen des Löschmittels einen Brand innerhalb eines Raumes löscht
Rettungsweg (in Gebäuden)
Baurechtlich notwendiger Teil der baulichen Anlage, über den Personen die Anlage verlassen oder gerettet werden können. ANMERKUNG: Als Rettungswege gelten u. a. Flure, Treppenräume, Ausgänge, Rettungsbalkone, Laubengänge, Rettungstunnel.
Ruß
Partikel, die während oder nach der Verbrennung entstehen und sich ablagern
schliessen

Rückblick auf die 1. Hybrid-Brandschutztagung der Ingenieurakademie

Die Ingenieurakademie West gGmbH veröffentlichte jetzt einen Videoclip als Rückblick auf die erste Hybrid-Brand­schutztagung am 29.06.2021 im Congress-Centrum Düsseldorf. Die fachliche Leitung und Moderation der Veranstaltung oblag Herrn Dipl.-Ing. Udo Kirchner aus unserem Büro.

Link zum Video ...